Dualseelen

Wir alle besitzen es. Wir alle leben in diesem. Auch ich bin dieser.

Ein Körper. Das Wir, unser Dasein.

Etwas, das uns ausmacht. Etwas, das ich nicht benutzen kann.

Ich sehe ihn. Ich spüre ihn. Doch niemand sonst...

Berühre ihn. Versuche ihn zu lesen, um mich zu verstehen.

Entdecke meine Linien, um ihn zu sehen.

Oder mich zu sehen.

Kannst du dem Ganzen widerstehen? Oder wirst du deinen Weg gehen und mich übersehen?

Doch verschmelzen unsere Körper, können wir sein.

Wir sein, einfach da sein.

Unsere Linien schaffen ein Gemälde, das niemand versteht; vielleicht übersieht.

Du siehst mich. Du spürst mich. Du besitzt mich.

Wir alle leben in diesem. Auch wir bilden diesen.

Einen Körper. Das Wir, unser Dasein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0