Schattengestalt

Im Spiegel eine Silhouette, die meine Umrisse zeigt.

Vom Schatten gezeichnet.

Diese Zeichen könnten dein sein. Dabei zeigen sie nur die sterbliche Hülle, die mit meinem Körper vereint.

Mein Körper, aus Fleisch und Blut.. eher eine Gestalt, die einen Schatten zeigt.

Schreit. Nach Lebendigkeit.

Will gesehen werden, will verstehen.

Welche Abenteuer sie spüren könnte, wenn meine Haut doch nur Berührung fände.

Doch die Silhouette tanzt nur im Spiegel, ist dort leibhaftig, wo niemand sie sieht.

Ihre Bewegungen folgen deinen Liedern.

Doch die Realität flieht, denn sie ist nicht real.

Lebt in einer Scheinwelt, in deiner Fantasie.

Dort, wo meine Haut Verführung findet und wir die Abenteuer spüren können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0